18.10.2017

Immobilie im Erbfall – lebzeitige Übergabe oder testamentarische Regelungen?

Wie regele ich als Immobilienbesitzer am besten meinen Nachlass? Mit „warmer Hand“ übertragen, oder „mit kalter Hand“ vererben? Absicherung Ihres Ruhestandes durch Nießbrauchs- und Wohnungsrechte. Minimierung von Pflichtteilsansprüchen. Welche testamentarischen Gestaltungsmittel gibt es? Erbschaftssteuerliche Erwägungen.

Wann: Mittwoch, den 18.10.2017, 19 – 21 Uhr
Wo: Sparkasse Landsberg-Dießen, Hauptplatz 1, 86899 Landsberg am Lech, Sparkassen-Saal (4. OG, Lift)
Wer: Dr. Florian Kappes, Fachanwalt für Erbrecht, Miet- und WEG-Recht

ANMELDEN
25.10.2017

Vortrag: Die 10 wichtigsten Punkte beim Wohnraummietvertrag

Ständig neue Urteile und Gesetze, z. B. zu Schönheitsreparatur-Klauseln oder die Mietpreisbremse, machen das Vermieten nicht einfacher. Wie Sie trotzdem die verbleibenden Spielräume ausschöpfen und rechtssichere Verträge abschließen können, erfahren Sie an diesem Abend. Anhand unsere Formularvertrages werden kritische Punkte erörtert.
Extra: „Wie mache ich erfolgreich eine Mieterhöhung geltend?“.

Wann: Mittwoch, den 25.10.2017, 19 – 21 Uhr
Wo: Sparkasse Landsberg-Dießen, Hauptplatz 1, 86899 Landsberg am Lech, Sparkassen-Saal (4. OG, Lift) – Nebeneingang Schmalzturm
Wer: Tanja Löwenstein, Fachanwältin für Miet- und WEG-Recht

ANMELDEN
08.11.2017

Vortrag: Betriebskosten im Mietverhältnis korrekt umlegen & abrechnen

Was ist bereits bei Mietvertragsabschluss zu beachten? Welche Positionen sind überhaupt umlagefähig? Welcher Umlageschlüssel ist anzuwenden? Welche Abrechnungs- und Einwendungsfristen sind zu beachten? Welche Bedeutung haben die Betriebskosten- und Wohnflächenverordnung? Wie muss eine korrekte Abrechnung aufgebaut sein?

Wann: Mittwoch, den 08.11.2017, 19 – 21 Uhr
Wo: Sparkasse Landsberg-Dießen, Hauptplatz 1, 86899 Landsberg am Lech, Sparkassen-Saal (4. OG, Lift) – Nebeneingang Schmalzturm
Wer: Christian Geppert, Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht

ANMELDEN

 

15.11.2017

Beendigung und Abwicklung von Mietverhältnissen

Im ersten Teil des Seminars geht die Referentin auf wichtige Kündigungsgründe zur Beendigung von Wohnraummietverhältnissen ein (z.B. Pflichtverletzungen des Mieters, Zahlungsverzug, Eigenbedarf). Ist das Mietverhältnis beendet, gibt es oft Streit im Zusammenhang mit der Abwicklung des Mietverhältnisses.
Im zweiten Teil werden daher u.a. die Themen Übergabe, Schönheitsreparaturen, Kautionsabrechnung und Schadenersatzansprüche behandelt.

Wann: Mittwoch, den 15.11.2017, 19 – 21 Uhr
Wo: Sparkasse Landsberg-Dießen, Hauptplatz 1, 86899 Landsberg am Lech, Sparkassen-Saal (4. OG, Lift) – Nebeneingang Schmalzturm
Wer: Nicola Schulze, Fachanwältin für Miet- und WEG-Recht

ANMELDEN
22.11.2017

Immobilie im Erbfall – lebzeitige Übergabe oder testamentarische Regelungen?

Wie regele ich als Immobilienbesitzer am besten meinen Nachlass? Mit „warmer Hand“ übertragen oder „mit kalter Hand“ vererben? Absicherung Ihres Ruhestandes durch Nießbrauchs- und Wohnungsrechte. Minimierung von Pflichtteilsansprüchen. Welche testamentarischen Gestaltungsmittel gibt es? Erbschaftssteuerliche Erwägungen.

Wann: Mittwoch, den 22.11.2017, 19 – 21 Uhr
Wo: Sparkasse Landsberg-Dießen, Hauptplatz 1, 86899 Landsberg am Lech, Sparkassen-Saal (4. OG, Lift) – Nebeneingang Schmalzturm
Wer: Dr. Florian Kappes, Fachanwalt für Erbrecht, Miet- und WEG-Recht

ANMELDEN