Wie regele ich als Immobilienbesitzer am besten meinen Nachlass? Mit „warmer Hand“ übertragen, oder „mit kalter Hand“ vererben? Absicherung Ihres Ruhestandes durch Nießbrauchs- und Wohnungsrechte. Minimierung von Pflichtteilsansprüchen. Welche testamentarischen Gestaltungsmittel gibt es? Erbschaftssteuerliche Erwägungen.

Wann: Mittwoch, den 18.10.2017, 19 – 21 Uhr
Wo: Sparkasse Landsberg-Dießen, Hauptplatz 1, 86899 Landsberg am Lech, Sparkassen-Saal (4. OG, Lift)
Wer: Dr. Florian Kappes, Fachanwalt für Erbrecht, Miet- und WEG-Recht

ANMELDEN